Lexikon und Begriffserklärung

Mit unserem Lexikon möchten wir Ihnen einige Fachbegriffe aus der Detektivbranche näher erklären. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Fachbegriff haben oder keine Zufriedenstellende Antwort im Lexikon finden dann Schreiben uns eine Email oder Rufen Sie uns an. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Unser Lexikon wird in regelmäßigen Abständen mit weiteren Erklärungen zu Fachbegriffen aus dem Detektivberuf ergänzt.

Lexikon / Begriffserklärung

Abhörschutz

Unter Abhörschutz versteht man, eine Maßnahme zur gezielten Lauschabwehr. Mit Hilfe von speziellen Geräten kann man aktiv oder präventiv gegen einen eventuellen Lauschangriff vorgehen.

Abrechnungsbetrug

Täuscht ein Arbeitnehmer seinen Arbeitgeber wissentlich oder vorsätzlich über die Höhe einer erbrachten Leistung z.B. rechnet er mehr Stunden ab als tatsächlich gearbeitet, so spricht man von Abrechnungsbetrug. In den Medien ist immer wieder von Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen die Rede. Leistungserbringer wie Ärzte, Zahnärzte, Psychiater usw. erschleichen sich Vergütungen für nicht erbrachte Leistungen. Geschädigte sind dabei vor allem die Krankenkassen.

Betriebsspionage

In vielen Branchen ist Betriebsspionage an der Tagesordnung. Durch Betriebsspionage entsteht jährlich ein Verlust in Höhe von mehreren Milliarden Euro alleine in Deutschland. Dabei handelt es sich nicht nur um Angriffe von Betriebsfremden oder Außenstehenden. In über 20 Prozent der Fälle spielen dabei eigene Mitarbeiter eine Rolle.

Beweismaterial

Beweismaterial: Sämtliche Spuren welche im Zusammenhang mit einer Straftat sichergestellt werden, nennt man auch Beweise bzw. Beweismaterial. Es kann sich dabei um belastende aber auch um entlastende Beweise handeln.

BID

Steht für „Bund internationaler Detektive“. Es handelt sich dabei um einen Verband welcher im Jahre 1960 gegründet wurde und bis zum heutigen Tage, die Vorteile einer strukturierten Zusammenarbeit internationaler Privatermittler nutzt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Verbandes unter www.bid-detektive.de

Computerkriminalität

Ist die Bezeichnung für Straftaten bei welchen der Computer als Hilfsmittel eine wesentliche Rolle spielt.

Datenschutz

Werden personenbezogene Daten vor Missbrauch geschützt, so nennt man das Datenschutz. Jeder Mensch sollte grundsätzlich selbst darüber entscheiden können welches seiner persönlichen Daten für andere zugänglich sind. In der Praxis ist der Datenschutz jedoch oft wirkungslos.

Auskunftei

Bei einer Auskunftei handelt es sich um ein privatwirtschaftlich geführtes Unternehmen. Eine Auskunftei erteilt relevante Daten an Unternehmen oder Geschäftspartner insofern ein berechtigtes Interesse besteht.

Abhören / Lauschangriff

Wird eine akustische Überwachungsmaßnahme gestartet, so spricht man von einem Lauschangriff. Dies geschieht mittels speziellen Geräten wie Wanzen, Richtmikrophone, Geräuscheverstärker etc.

Beschattung

Unter Beschattung versteht man, die zielgerichtete Beobachtung / Observation einer bestimmten Person zur Informationserhebung.

Chemische Fangmittel

Unter chemische Fangmittel versteht man Farbstoffe welche an Objekten angebracht werden mit denen der Täter in Berührung kommt.
Da der Täter diese Mittel unbewusst aufnimmt, erleichtert dies die Überführung durch den Nachweis dieses Fangmittels an Finger, Händen oder Kleidung des Täters.

Detektiv

In Deutschland lautet die genaue Berufsbezeichnung Privatdetektiv. Es handelt sich dabei um eine Person welche im Rahmen der Beweiserhebung Informationen beschafft bzw. diese dokumentiert. Detektive arbeiten mit Jedermannsrechten und sind Gewerbetreibende welche dem überwachungsbedürftigen Gewerbe zuzuordnen sind. Die Berufsbezeichnung Detektiv oder Privatdetektiv ist in Deutschland nicht geschützt.

DNA bzw. DNS Analysen

So bezeichnet man ein molekularbiologisches Verfahren welche die DNA verwendet um Rückschlüsse auf Aspekte eines Menschen oder sonstigen Lebewesen zu erzielen. Zu erwähnen wäre da z.B. der DNA Test zur Feststellung der Vaterschaft oder zur Untersuchung von Krankheiten.

Einsatzfahrzeuge

Sind in der Regel speziell ausgestattete Fahrzeuge welche von Behörden oder Organisationen benutzt werden. Dabei kann es sich um PKW/LKW, Flugzeuge oder auch Schiffe handeln. In den meisten Fällen werden Einsatzfahrzeugen Sonderrechte im Verkehr eingeräumt (z.B. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst)
Privatdetektive benutzen auch spezielle Einsatzfahrzeuge.

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Detektei Bloom

Einsatzorte

Detektei Einsatzorte

Aalen*, Biberach*, Böblingen*, Crailsheim*, Ehingen*, Ellwangen*, Esslingen*, Friedrichshafen*, Heilbronn*, Karlsruhe*, Konstanz*, Ludwigsburg*, Pforzheim*, Ravensburg*, Reutlingen*, Schwäbisch Gmünd*, Tübingen*, Ulm*, Villingen Schwenningen*, Stuttgart*, Augsburg*, Dachau*, Freising*, Kempten*, Memmingen*, München*, Regensburg*, Ingolstadt*, Donauwörth*, Fürstenfeldbruck*, Landsberg am Lech*, Nürnberg*, Traunstein*


* Im Hinblick auf eine kostengünstige Preisgestaltung, haben wir auf die Unterhaltung teurer Büros in ganz Deutschland verzichtet. Die Einsätze unserer Detektei werden durch unsere Niederlassungen in Ulm betreut. In anderen Städten haben wir keine Büros vor Ort, wir sind aber gerne zusammen mit unseren langjährigen und erfahrenen ortsansässigen Kooperations-Partnern für Sie bundesweit ohne Anfahrtskosten tätig. 

Copyright © 2017 l Detektei Bloom